Unbenannte Seite

Betreuung

was... ? wer...? wie ... ?

Was ist Betreuung?

Betreuung ist ein Angebot der Verlässlichen Grundschule mit festen Betreuungszeiten. Sie findet montags bis freitags in der Zeit von 12.00 - 13.00 Uhr statt.

Wer kann die Betreuung in Anspruch nehmen?

Das Angebot richtet sich an alle Eltern von Grundschülern der 1. und 2. Klassen, die ihre Kinder täglich bis 13.00 Uhr verbindlich betreuen lassen wollen. Jeder Jahrgang mit derzeit ca. 15 Kindern wird von einer pädagogischen Mitarbeiterin betreut. In besonderen Fällen (z.B. Wandertage, o. ä.) können natürlich auch Kinder der 3. und 4. Klassen an der Betreuung teilnehmen.

Wie läuft eine Betreuungsstunde ab?

So verlässlich wie die Grundschule selbst ist auch der Ablauf der Betreuungsstunde: Jede Gruppe trifft sich im Begrüßungskreis und bespricht den Ablauf des Tages bzw. der Woche. Hier werden auch Alltagsprobleme besprochen, Ideen und Wünsche eingebracht, Regeln aufgestellt und (fast immer!) umgesetzt.

Im Anschluss hieran finden stets wechselnde, vielfältige Aktivitäten statt, die die Grob- und Feinmotorik der Kinder schulen, aber auch die kognitive und visuelle Wahrnehmung fördern:

  • Basteln mit unterschiedlichen Materialien, den Jahreszeiten entsprechend
  • Kreatives Malen mit verschiedenen Techniken
  • Flechten, Weben und Kordeln
  • Gesellschaftsspiele, Sing- und Kreisspiele
  • 1x wöchentlich Benutzung der Sporthalle / des Schulhofes (je nach Witterung)
  • 1x monatlich Kochen oder Backen
  • Gemeinschaftliche Projekte zur Gestaltung der Schule


Diese Angebote finden in offenen Gruppen statt, um den Schülern alle Aktivitäten zugänglich zu machen, aber auch die Möglichkeit zu geben, mit den Kindern des jeweils anderen Jahrgangs Kontakt zu halten.

Am Ende der Stunde wird gemeinsam aufgeräumt und man verabschiedet sich .

Während der Betreuungszeit werden keine Hausaufgaben erledigt; dafür gibt es das Angebot der Hausaufgabenbetreuung in der Grundschule (siehe unter Aktivitäten / Hausaufgabenhilfe). Die Betreuungsstunde ist reine Spielzeit ohne Verpflichtung, an den Angeboten teilzunehmen, und als Bindeglied zwischen Schule und Familie gedacht.


Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Anja Hein

Pädagogische Mitarbeiterin der Grundschule Wieren